Auch in Potsdam Eiche Plakate zerstört !!!!

In Potsdam Eiche wurden vermutlich in der Nacht vom 23.04 auf den 24.04 sämtliche AfD – Plakate von den Laternen gerissen. Zerrupft oder nur losgeschnitten liegen sie unter den dort noch hängenden Plakaten anderer Parteien. Das wurde dem Vorstand der AfD von Bürgern dieser Wohnsiedlung gemeldet.

Das hat nichts mehr mit politischem und demokratischem Wettstreit zu tun. Das ist schlichtweg kriminell. Ähnliche Meldungen kommen aus Frankfurt (Oder), Schwedt und Brandenburg an der Havel. Der Umgang mit der AfD ist viel aggressiver geworden, als noch zum Bundestagswahlkampf.

Wovor haben die etablierten Parteien eigentlich Angst ? Warum werden deren Anhänger und Sympathisanten nicht zur Mäßigung im Wahlkampf aufgefordert ? Das zeigt doch nur eines, die AfD ist mit ihrem Programm auf dem richtigen Weg. Wir lassen uns durch diese Störenfriede nicht einschüchtern.

Kurt Blum

Schriftführer der AfD Potsdam