Neuer Landesvorstand

Am vergangenen Wochenende hat die AfD-Brandenburg ihren neuen Landesvorstand in Pritzwalk gewählt.
Als Vorsitzender wurde Dr. Alexander Gauland bestätigt. Als stellvertretende Vorsitzende wurden Hubertus Rybak (OHV) und Dr. Inge Bock (MOL) gewählt. Steffen Kotré (LDS), Steffen Kubitzki (SPN) und  Wilko Möller (FF(O)) konnten sich als Beisitzer durchsetzen.
Schatzmeister und dessen Stellvertreter sind Matthias Borowiak (OHV) sowie Heiko Schwietzke (TF).
Als Schriftführer gehören Matthias Stein (OSL) und Klaus-Peter Kulack (BAR) dem neuen Landesvorstand an.
Für ein Grußwort war auch die Europaabgeordnete Beatrix von Storch nach Pritzwalk gekommen.
»Es ist bemerkenswert, dass wir es neben all der Auszählerei und den Wahlhandlungen geschafft haben, auch noch politische Themen zu diskutieren« sagte Dr. Gauland in seinem Schlusswort.
Weiter wurden in Pritzwalk 18 Delegierte zum Bundesparteitag gewählt, die dann erstmals im Juni zur Bundesvorstandswahl nach Kassel entsendet werden.