Stellenausschreibung Pressesprecher

Stellenausschreibung

 

Der Landesverband Brandenburg

der Alternative für Deutschland (AfD)

 

sucht für den Standort Potsdam

einen

PR-Manager / Pressesprecher

 

Ihre Herausforderung

Konzeption und Umsetzung von Kommunikationsstrategien für den Landesverband Brandenburg der Alternative für Deutschland in enger Abstimmung mit dem Landesvorstand in den Bereichen Pressearbeit, Internet und Social Media, Interne Kommunikation und Kampagnenorganisation.

Sie möchten in einem herausfordernden medialen Umfeld erreichen, dass die politischen Alternativen der AfD in der durch die Medien vermittelten Öffentlichkeit sichtbar und in der politischen Debatte wirksam werden.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium und / oder mindestens drei Jahre Berufspraxis in der Kommunikationsarbeit, vorzugsweise in der politischen Kommunikation, z.B. durch Arbeit im journalistisch / redaktionellen Bereich, einer Agentur oder im Bereich der Unternehmenskommunikation
  • Besonderer Wert wird gelegt auf ein hohes Maß an politischem Verständnis und Sensibilität, gute Medienkontakte sowie ausgeprägte Erfahrungen in der Medienarbeit
  • Gute Kenntnisse der politischen Entscheidungsstrukturen, regionalen Probleme und Stärken sowie der Verwaltung in Brandenburg sind von Vorteil
  • Ausgeprägtes journalistisches Verständnis, Kompetenz in der sprachlichen Darstellung
  • Großes Talent, auch komplexe Sachverhalte verständlich zu erklären und daraus überzeugende pragmatischen Strategien abzuleiten
  • Souveräner Umgang mit zentralen Kommunikationsinstrumenten und Content Management Systemen
  • Umfassende Erfahrungen in der Online-Kommunikation / Kommunikation über Social Media-Kanäle
  • Erfahrung in der Erstellung und Redaktion von Bewegtbildinhalten
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicheres, überzeugendes Auftreten sowie hohes Maß an Kreativität, Leidenschaft und Leistungsbereitschaft
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität, ggf. Bereitschaft, die Aufgabe zunächst vom Home-Office aus wahrzunehmen.
  • Besitz eines PKW-Führerscheins.

Sollten Sie sich mit den politischen Zielen der AfD identifizieren, setzen Sie sich bitte kurzfristig mit uns in Verbindung.

Es handelt sich bei der Stelle um eine Vollzeitstelle, die zunächst auf zwei Jahre befristet ist mit einer Option auf eine unbefristete Verlängerung.

Bewerber und Bewerberinnen werden gebeten, ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per Mail an bewerbungen@afd-brandenburg.de zu senden.

 

Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen gerne

Hubertus Rybak, Tel: 0160 8454024