AfD-Spree-Neiße wählt neuen Kreisvorstand

Nach Ablauf der zweijährigen Amtszeit des Kreisvorstandes wurde am 25.11.2017 auf dem Kreisparteitag des AfD Kreisverbandes Spree-Neiße der neue Kreisvorstand gewählt.

Alter und neuer Kreisvorsitzender ist Steffen Kubitzki (Turnow-Preilack). Mit nur einer Gegenstimme wurde er in seinem Amt als Kreisvorsitzender bestätigt. Die Funktion des Stellvertr. Kreisvorsitzenden wird in Zukunft Chris Birla (Spremberg) ausüben. Zum neuen Schatzmeister wurde Andreas Stöckert (Grießen) ins Amt gewählt. Seine Stellvertreterin ist Undine Münke-Stöckert (Grießen). Als Schriftführerin im Amt bestätigt wurde Ulrike Meier (Spremberg). Zukünftig wird Roland Leistner (Kolkwitz) die Funktion des Stellvertr. Schriftführers bekleiden. Als Beisitzer in den Kreisvorstand gewählt wurden David Kobialka (Kolkwitz), Gunnar Burdack (Spreewaldheide), Jan Plessow (Schenkendöbern), Detlef Lippert (Kolkwitz) und Sebastian Lippert (Kolkwitz).

Beglückwünscht wurden die gewählten Vorstandsmitglieder vom Landesvorsitzenden Andreas Kalbitz. Dem frisch gewählten Kreisvorstand wünschen wir für die nächsten 2 Jahre gutes Gelingen und viel Schaffenskraft!