window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-142285326-1');

Archiv für das Jahr: 2019

Andreas Kalbitz auf AfD-Parteitag erneut in den Bundesvorstand gewählt

Glückwunsch! Der Landes- und Fraktionsvorsitzende der AfD in Brandenburg, Andreas Kalbitz, ist heute auf dem Parteitag in Braunschweig erneut in den Bundesvorstand der AfD gewählt worden.

2019-12-01T15:26:32+01:00 1. Dezember 2019|Allgemein|0 Kommentare

Erst der Plan, dann der Ausstieg:

Erst der Plan, dann der Ausstieg – das war eine zentrale Forderung der #AfD im Landtagswahlkampf hinsichtlich eines möglichen Endes der #Kohle|verstromung in der #Lausitz. Und diese Forderung hat der für die Lausitz zuständige AfD-Landtagsabgeordnete Steffen #Kubitzki heute noch einmal in #Berlin deutlich gemacht. Vor dem Kanzleramt demonstriert er zusammen mit Vertretern der sog. „Lausitzrunde“

2019-11-14T16:23:50+01:00 14. November 2019|Allgemein|0 Kommentare

Der Vorsitzende der AfD Brandenburg, Andreas Kalbitz, nach der ersten Prognose zur Landtagswahl Thüringen:

„Zum dritten Mal in diesem Jahr hat die AfD heute in Ostdeutschland ein unbestreitbar starkes Wahlergebnis eingefahren. Ich gratuliere meinem Parteifreund Björn Höcke und dem gesamten Landesverband Thüringen zu hervorragenden knapp 24 Prozent. Das zeigt ganz deutlich: Die Menschen auch in Thüringen wünschen sich nun endlich die Vollendung der Wende. Ich gebe mich allerdings keiner

2019-10-27T19:26:47+01:00 27. Oktober 2019|Allgemein|0 Kommentare

Politbrunch mit dem AfD-EU-Abgeordneten Nicolaus Fest in Hirschfeld

Am Samstag, den 2.11.2019 um 11 Uhr lädt Dr. Nicolaus Fest zum „Politbrunch“ in den Oberen Gasthof Wehle in der Großenhainer Straße 10 in Hirschfeld ein. Die Themen des ehemaligen stellvertretenden Chefredakteurs der „BILD am SONNTAG“ und jetzigen Abgeordneten im EU-Parlament werden unter anderem die Zukunft der neuen ID-Fraktion im EU-Parlament mit Aufgaben, Herausforderungen und

2019-10-24T08:41:32+02:00 24. Oktober 2019|Allgemein|0 Kommentare

Andreas Kalbitz: „Ostdeutsche brauchen keine Belehrungen von Gauck“

Ex-Bundespräsident Joachim Gauck hat gestern in einer Rede behauptet, auch 30 Jahre nach dem Mauerfall befänden sich die Ostdeutschen noch in einem „Transformationsprozess in Sachen Demokratie“. So erklärt Gauck wohl die starken Wahlergebnisse der AfD in Ostdeutschland. Er erwähnte bei seiner Ansprache auch den Wahlslogan der AfD-Brandenburg „Vollende die Wende“. Diesen nannte Gauck wörtlich „Schwachsinn“.

2019-10-23T13:38:21+02:00 23. Oktober 2019|Allgemein|0 Kommentare

Andreas Kalbitz: „Die Drohgebärden gegen Russland müssen ein Ende haben“

AfD-Landeschef fordert umgehende Einstellung der Verlegung von US-Truppen   Seit dieser Woche rollen erneut Nacht für Nacht massive amerikanische Truppenverbände über Brandenburgs Autobahnen Richtung Osten. Im Rahmen der Operation „Atlantic Resolve“ werden Hunderte Fahrzeuge und Soldaten in die baltischen Staaten und nach Polen verlegt.   Der AfD-Landesvorsitzende Andreas Kalbitz dazu:   „Die AfD Brandenburg spricht

2019-10-18T17:48:36+02:00 18. Oktober 2019|Allgemein|0 Kommentare

Birgit Bessin: „Der Klimawahn zeigt mit Hirse-Boykott seine hässliche totalitäre Fratze“

Der Firmenchef der Leipziger Bio-Lebensmittelkette „Biomare", Malte Reupert, hat Hirse aus seinem Produktsortiment gestrichen, weil die herstellende Hirsemühle vom AfD-Vorstandsmitglied im Spree-Neiße-Kreis, Jan Plessow, betrieben wird. Ein Zettel im „Biomare"-Regal begründete den Boykott damit, dass die AfD den menschengemachten Klimawandel „leugnet". Reupert ist Vorstandssprecher der Grünen im Kreisverband Nordsachsen. Weitere Unternehmen wie Alnatura und Biocompany

2019-10-13T08:47:53+02:00 13. Oktober 2019|Allgemein|0 Kommentare

Andreas Kalbitz: „Angriff auf die AfD-Landesgeschäftsstelle ist aufs Schärfste zu verurteilen.“

Offensichtlich in der vergangenen Nacht ist die Landesgeschäftsstelle der AfD in der Potsdamer Innenstadt angegriffen worden. Noch Unbekannte beschmierten die Türen und den gesamten Eingangsbereich mit Schmähparolen. Die Täter hinterließen auch ihre Visitenkarte mit dem Schriftzug „Antifa“. Dazu erklärt der Landesvorsitzende der AfD-Brandenburg, Andreas Kalbitz: „Es scheint der einzig verbliebene Politikansatz des linksgrünen Spektrums zu

2019-09-25T21:01:52+02:00 25. September 2019|Allgemein|0 Kommentare