window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-142285326-1');

Archiv für den Monat: März 2021

Erklärung des Vorstandes des AfD-Landesverbandes Brandenburg

Am gestrigen 25. März ist die Presse darüber informiert worden, dass der Eilantrag der AfD-Landespartei zum Landesverfassungsgericht Brandenburg wegen der feindlichen Äußerungen des Innenministers im Verfassungsschutzbericht abgelehnt worden sei. Das Innenministerium äußerte sich nach den Presseberichten gestern bereits in Kenntnis der Entscheidung. Dem Verfahrensbevollmächtigten der AfD als der betroffenen Organklägerin wurde der Beschluss erst heute,

2021-03-26T18:01:29+01:00 26. März 2021|Allgemein|0 Kommentare

Merkel muss endlich weg … und sie kann Woidke gleich mitnehmen.

Nach Merkels „Corona-Kabinett“ von vorgestern folgte heute dann der Rückzug im Blitz-Gipfel. Während am 22. März in einer Nachtaktion die Oster-Ruhe durch die Kanzlerin angeordnet wurde, hat sie diese Entscheidung heute spontan wieder zurückgenommen. Die stellvertretende AfD-Landesvorsitzende, Birgit Bessin, bewertet diese Entscheidung wie folgt: «Zum Glück! Die angeordnete Oster-Ruhe ist gekippt. Und nun muss die

2021-03-24T19:45:00+01:00 24. März 2021|Allgemein|0 Kommentare

AfD-Brandenburg fordert sofortige transparente Öffnungs-Strategie

In Brandenburg dürfen heute die Gartencenter öffnen, in Berlin bleiben sie zu. Dafür dürfen alle heute zum Frisör. Die AfD-Brandenburg fordert die Landes- und Bundesregierung auf, unverzüglich eine nachvollziehbare Öffnungs-Strategie vorzulegen und nicht willkürlich mal ein bisschen hier und mal ein bisschen da zu öffnen. Die stellvertretende AfD-Landesvorsitzende Birgit Bessin: «Wir wollen endlich wissen, wann

2021-03-02T08:43:11+01:00 2. März 2021|Allgemein|0 Kommentare