AfD-Kreisverband Spree-Neiße gegründet

Am 29.04.2014 wurde in Welzow der Kreisverband der AfD Spree- Neiße gegründet. Der
harmonisch verlaufene Gründungskreisparteitag wurde von dem designierten Kreisvorsitzenden
Dieter Töbermann geleitet. Er übergab in Übereinstimmung mit den anwesenden und
stimmberechtigten Mitgliedern die Versammlungsleitung zum Satzungsbeschluss und zur Wahl der
Vorstandsmitglieder an den ebenfalls anwesenden ersten Stellvertreter des brandenburgischen
Landesvorstandes Dr. Rainer van Raemdonck. Als Gast war auch Sven Schröder, ebenfalls vom
Landesvorstand, dabei. Die Satzung des Kreisverbandes wurde einstimmig angenommen. Damit
war der Akt der Kreisverbandsgründung vollzogen. Die nachfolgende Wahl der einzelnen
Vorstandsmitglieder erfolgte jeweils mehrheitlich für die vorgeschlagenen Kandidaten. Damit ist
Dieter Töbermann der Vorsitzende des Kreisverbandes Spree- Neiße. Zu seinem Stellvertreter
wurde Detlef Fabian gewählt. Schatzmeister ist Detlef Lippert, Schriftführer Thomas Soldmann und
die Beisitzer sind die Vorstandsmitglieder Monika Heilmeyer und Olaf Hartmann. Am Freitag, den
02.05. 14 wird noch der Direktkandidat zur Landtagswahl im September des Jahres gewählt. Damit
sei die AfD zu den Wahlen 2014 im Landkreis Spree- Neiße und zur Landtagswahl gut aufgestellt,
so Töbermann.