window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-142285326-1');

Archiv für den Monat: Juni 2014

Einzug ins Stadtparlament

Einzug ins Stadtparlament Cottbus, 23. Juni 2014 Ein kleines, hellwaches, kämpferisches Völkchen von AfD`ern aus dem südlichen Brandenburg hat es geschafft – den Einzug als Fraktion in das Stadtparlament einer Großstadt. Wir sind stolz auf uns und alle anderen Kreisverbände die das geschafft haben. Wir sind überhaupt stolz auf alles bisher und insbesondere am 25.

2014-06-26T12:27:22+02:00 26. Juni 2014|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Einzug ins Stadtparlament

Politischer Stammtisch verschoben

Liebe Mitglieder, Förderer und Freunde der AfD Potsdam ! Aus 2 Gründen fällt die Veranstaltung am 26.062014 aus. 1. Rücksichtnahme auf unsere Fußball-Fans ----> am Donnerstag entscheidet sich der Tabellenplatz unserer Nationalmannschaft in der Gruppe G. 2. Der geplante Dozent hat seine Teilnahme aus beruflichen Gründen abgesagt, geplantes Thema war " Deeskalationsmechanismen " - Interessant

2014-06-25T05:40:35+02:00 25. Juni 2014|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Politischer Stammtisch verschoben

Erste Sitzung SVV Frankfurt (Oder)

Einzug unserer fünf! In diesen Minuten läuft in Frankfurt (Oder) die konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung. Mitten drin - zwischen CDU und SPD - sitzen die Abgeordneten der AfD.   Die AfD ist viertstärkste Fraktion. Fraktionsvorsitzender ist AfD-Stadtchef Wilko Möller, sein Stellvertreter Frank Nickel. Der Fraktion gehören weiterhin die Abgeordneten Michael Korth, Dr. Hartmut Händschke und

2014-06-19T15:11:01+02:00 19. Juni 2014|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Erste Sitzung SVV Frankfurt (Oder)

Gedenken in Ehrfurcht

Pressemitteilung 18. Juni 2014 Gedenken an die Toten und Verletzten des Arbeiteraufstandes vom 17. Juni 1953 in der DDR – gemeinsame Andacht der Brandenburger und Berliner AfD Vertreter der Alternative für Deutschland (AfD) aus Potsdam und Berlin haben gestern an der offiziellen Gedenkstätte für die Opfer des  17. Juni 1953 in Berlin-Zehlendorf ein Grabgesteck niedergelegt.

2014-06-18T16:53:30+02:00 18. Juni 2014|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Gedenken in Ehrfurcht

Erster AfD-Bürgermeister-Kandidat

Pressemitteilung 10. Juni 2014 Werder (Havel): Deutschlandweit erster AfD-Kandidat für hauptamtliches Bürgermeisteramt Der 41jährige Steffen Königer möchte im September in das Rathaus seiner Heimatstadt Werder (Havel) einziehen. „Die Gespräche auf der Straße beim Europa- und Kommunalwahlkampf und das überraschend gute Abscheiden der AfD haben mir gezeigt, dass sich viele Werderaner frischen Wind auch im Rathaus

2014-06-10T19:20:31+02:00 10. Juni 2014|Pressemitteilungen|Kommentare deaktiviert für Erster AfD-Bürgermeister-Kandidat

Sicher drin?

Infratest dimap-Umfrage im Auftrag von rbb und Märkischer Oderzeitung sieht die Alternative für Deutschland mit mindestens 6 Prozent sicher im nächsten Brandenburger Landtag. Eine Partei ist in der Umfrage nicht ausgewiesen: Die FDP. Ihr Ergebnis ist zu gering um noch eine statistische Rolle zu spielen.   Zum TV-Beitrag - hier klicken  

2014-06-05T07:40:03+02:00 5. Juni 2014|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Sicher drin?

AfD Dahme-Spreewald fordert Qualitätsstandards für Schulessen

In ihrer neuesten Studie Is(s)t Kita gut? legt die Bertelsmann-Stiftung offen, dass die Verpflegung in Kindertagesstätten häufig mangelhaft ist. Die Kinder bekommen insbesondere zu wenig Obst und Gemüse, und die Ernährung an der Schule ist insgesamt als unausgewogen zu bewerten. Jörg Dräger, Vorstandsmitglied der Bertelsmann-Stiftung, fordert daher ein Bundes-Kita-Gesetz, in dem Qualitätsstandards festgeschrieben werden sollen.

2014-06-02T20:37:09+02:00 2. Juni 2014|Allgemein|Kommentare deaktiviert für AfD Dahme-Spreewald fordert Qualitätsstandards für Schulessen

PM – BER Untersuchungsausschuss

Pressemitteilung 02. Juni 2014   Affäre um den Großflughafen BER erreicht oberste Chefetage – Hartmut Mehdorn im Fokus der Kritik – AfD fordert erneut die Ablösung des umstrittenen Flughafenchefs Nach Medienberichten ist gegen den beurlaubten Technik-Chef des BER Jochen Großmann eine weitere Anzeige erstattet worden. Neben den bekannten Korruptions-Vorwürfen geht es diesmal um die Vergabe

2014-06-02T07:14:56+02:00 2. Juni 2014|Pressemitteilungen|Kommentare deaktiviert für PM – BER Untersuchungsausschuss